Der richtige Sprecher für Ihren  Imagefilm

Christian Büsen ist Sprecher mit eigenem Studio

 

Eine hervorragende Möglichkeit, seine Firma und ihre Produkte zu präsentieren, ist die Positionierung eines Imagefilms mit Sprecher auf der Firmen-Website, aber auch in Social Media und Youtube. Diese Firmenvideos von meist 2-3 Minuten Länge können mehr Inhalt transportieren, als ein kurzer Werbespot es vermag. Imagefilme kommen auch auf Messen zum Einsatz (Messefilm) oder zur Schulung neuer Mitarbeiter. Auch kann der Sprecher den Imagefilm eher journalistisch berichtend anlegen, und so als seriöser Sprecher die Glaubwürdigkeit erhöhen. Es ist nur wichtig, die passende Stimme für den Imagefilm zu finden.  Die Wurzel des Imagefilmes ist der Industriefilm. Letzterer hat jedoch einen stärker erklärenden Charakter und bleibt näher am Technischen, z.B. einer Abfüllanlage für Flaschen. Der Imagefilm öffnet die Botschaft bis hin zur Firmenphilosophie oder Stimmung der Belegschaft. Bilder der Firmenflotte, der Büros und Produktionsstätten samt Mitarbeitern geben einen guten Eindruck von der Firma und ihren Zielen. Der Sprechstil kann informativ sein, oder bis ins Suggestive gehen. Die passende Stimme gibt dem Imagefilm seine Unverwechselbarkeit und zieht interessierte Kunden an, die sich nach dem Anschauen des Firmenvideos näher mit der Firma befassen. Wird für den Imagefilm ein Sprecher gesucht, sollten sie mehrere Sprecherdemos anhören, um herauszufinden, welche Stimme gut zu dem Image Ihrer Firma passt. Beim Kunden sollte Vertrauen geweckt werden, und ein seriöser Sprecher kann mit einem Unternehmensfilm oder Messefilm die gesamte Firma ins rechte Licht rücken. Wenn der Sprecher einen kompetenten Eindruck macht, wirkt dies positiv auf das Firmenimage zurück und kann die Vorteile und Eigenschaften des Unternehmens herausstellen und unterstreichen. In den Sprecherdemos finden sie einige sprecherische Beispiele von Imagefilmen.